TOP
concealer test

WAKE UP CALL – CONCEALER iM TEST

ich weiß nicht genau, wer es war, aber entweder meine mama oder väterchen frost hat mir dunkle augenringe vererbt. schönen dank auch. deshalb benutze ich schon seit jahrhunderten concealer. meine haut verändert sich alle paar jahre, also wurde es zeit für ein neues produkt. im test findet ihr heute einige augenring-radierer.

1. laura mercier | high coverage concealer | ca. 28€ (z.b. bei douglas): der concealer von laura mercier wurde mir von einer meiner liebsten makeup artists als absolut bestes produkt auf dem markt empfohlen. und tatsächlich ist die substanz nicht vergleichbar zu einem der anderen testprodukte. eine winzige menge reicht aus, deckt unglaublich gut ab, ist aber auch eher fest in der konsistenz. das ist nichts für meinen normalen tageslook, bei dem ich keinerlei makeup benutze. denn dann ist das produkt zu schwer und zu auffällig. für ein aufwendiges makeup zu besonderen anlässen ist laura mercier aber top!

2. benefit | erase paste & fake up | ca. 27€ und 25€ (über benefit): die erase paste ist mein radiergummi für rötungen und co. wie von zauberhand verschwinden auch größere makel in meinem gesicht. hex-hex! dazu der feuchtigkeitsspendende concealer stift: ein kern mit farbpigmenten, umhüllt von einer pflegenden substanz. ich bin seit jahren großer benefit fan und auch hier haben mich die produkte wieder absolut überzeugt.

3. rituals | natural dark circle concealer | ca. 16€ (über rituals): dieser zart schimmernde concealer hat es in sich –  angereichert mit dem edelstein amethyst, sorgt er für eine geschmeidige haut, beruhigt und versteckt augenringe. einfaches auftragen mit weichem pinsel und click-stift garantiert. auch hier kann man sparsam auftragen, das produkt ist sehr cremig.

4. t.leclerc | fluid concealer | ca. 30€ (über amazon beauty): hier haben wir concealer und highlighter in einem. deckt unerwünschte stellen ab und bringt gleichzeitig einzelene partien zum leuchten. einfache handhabung durch die stiftform und einfaches auftragen mit dem pinsel. für meine dunklen ränder ist dieser concealer allerdings nicht deckend genug. wer mit besserer haut gesegnet ist, findet hier jedoch einen super kaschierer!

5. yves saint laurent | touche éclat | ca. 30€ (über amazon beauty): keine ahnung, wie dieser hype entstanden ist, aber der touche éclat von ysl gilt als der concealer schlechthin. ich habe von vielen makeup artists erfahren, dass kunden diesen stift im repertoire der artists voraussetzen, obwohl diese das produkt gar nicht gern als concealer verwenden. der touche éclat ist auch weniger ein concealer, als vielmehr ein highlighter. und als dieser ist er großartig, schimmert auf den wangen und zaubert im handumdrehen einen frischen teint.

fazit: alle produkte überzeugen im test, sind aber an den entsprechenden hauttyp anzupassen.