TOP

VRENiSTYLES ZUR BERLiN FASHiON WEEK | PART 2

nach teil 1 präsentiere ich euch heute den zweiten teil meiner looks zur fashionweek letzte woche. ein buntes potpourri aus meinem kleiderschrank, der immer wieder teile hergibt, die ich längst verschollen wähnte…

los geht’s mit einem farbenfrohen vintage dress, kombiniert mit ohrringen vom antik-flohmarkt am tiergarten. dazu dicke rote pumps und mein universal einsetzbarer moschino gürtel (passt meistens und macht was her). tasche gibt’s keine auf dem bild, denkt euch ein modell dazu, das gefällt.

look 1: kleid: vintage (similar here), gürtel: moschino, schuhe: zara (similar here), ohrringe vintage (similar here)

look zwei kommt zum einsatz, wenn es mal wieder etwas legerer zugehen darf. meistens ist nach 2 tagen high heels sowieso blasenalarm angesagt, weshalb man unbedingt outfits mit flachen schuhen braucht. ich bin hin und weg von der neuen vault by vans x disney kollabo und habe mir donald geschnappt. der ganze rest ist von meinem liebling monki (die bluse gab’s im sale). besonders die übergroße jeansjacke ist mein ständiger begleiter geworden. motto des outfits: unten ohne – die hose müsst ihr euch dazu denken…

look 2: jacke: monki (similar here), bluse: monki, tasche: monki (similar here), schuhe: vault by vans

der dritte look besteht aus meiner vintage celine tasche, comic shirt von topshop, einem schweren, ausladenden rock von cos und den geliebten leo tretern von moschino. dazu ohrringe in glitzerblau und die fingerringe von h&m.

look 3: rock: cos (similar here), shirt: topshop (similar here), schuhe: moschino, tasche: céline vintage (similar here), ohrringe: new look (similar here), ringe: h&m

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.