TOP

ViSiONS OF MODERNiTY

noch bis zum 17. februar könnt ihr in der deutschen guggenheim die ausstellung visions of modernity ansehen. das new yorker guggenheim museum zeigt nach 15 jahren zum abschied von berlin und auch der deutschen bank eine privatsammlung mit künstlern wie picasso, kandinsky, matisse, monet und delaunay.

thematisiert werden beispielsweise industrieller fortschritt und der puls der großstadt, umgesetzt in einfachen, facettenartigen formen und räumlichen ebenen, wie etwa bei picasso. kandisky dagegen drückt psyche und innere wahrnehmung in abstrahierten formen aus. geometrie, utopie und surrealismus vereinen sich zu abstrakten traumbildern.

das alles ist zu komplex und phantastisch, um es in einem artikel auszudrücken. deshalb schnappt euch das deutsche guggenheim magazin (darin findet ihr detaillierte infos) und ab in die ausstellung.

eure letzte chance, um eine wundervolle sammlung zu sehen.

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.