TOP
retro kinderbilder

TRUE STORY

in der neuen review kampagne never established geht es um einen kleinen schoßhund, der ein ganzes modeimperium leitet. die true story ist natürlich mit einem augenzwinkern zu genießen. meine kleine zwinkergeschichte erzähle ich euch heute.

es trug sich also zu, dass die kleine vrenita in einem alteingesessenen modeimperium aufwuchs. umgeben von stylisten und managern lernte sie bereits früh den großen auftritt. der legende nach ist vrenita begründerin des so genannten zwiebellooks. auch stammt die kunst des tuch- und schal-bindens mitnichten von hermès, sondern von eben diesem kleinen mädchen.

kein it-girl ohne hündchen. vrenita liebte ihren bautzi abgöttisch, verlor ihn aber leider (die liebe, die liebe) an einen gewissen domenico. das mädchen war darüber so traurig, dass sie sich aus der öffentlichkeit zurückzog. man munkelt, heute lebe sie unter dem namen vreni als modebloggerin in berlin.

so was…!

links: vrenitas manager und ihre stylistin (man nannte sie auch die königin des strick – dieser spitzname wurde später für eine gewisse sonia rykiel übernommen). sie befinden sich auf diesem foto auf einer gala (bambini verleihung oder sowas).
rechts: vrenita und bautzi (im bett liegt topmodel natascha) zu noch glücklichen zeiten.
links: außer einem guten manager und einer netten entourage ist natürlich der richtige hairstylist von hoher bedeutung. vrenita trägt eine tischdecke aus der schlafzimmertruhe und avancierte damit zum it-girl.
rechts: immer mit dabei: vrenitas entourage – eine wirklich himmlische crew an hipstern. perfekt für lange sternwanderungen und milchgelage.

advertorial

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.