TOP

style Tag

wie immer zeige ich euch meine absoluten ever looks von der berliner modewoche.

die fashion week geht los und somit stehen auch jede menge looks an (mehr oder minder...), die ausgeführt werden wollen.

ja klar, ich sitze im februar grundsätzlich ohne jacke in irgendwelchen parks auf eisigen steinen herum. da seht ihr mal das bloggerleben. aufmerksamkeit um jeden preis - selbst wenn die blasenentzündung droht...

zur berliner fashion week vor zwei wochen konnte ich alles andere als hoppeln wie ein hase - wer genau hinsieht, entdeckt die erkältungsverquollenen augen. kein grund aber, das styling schleifen zu lassen. die hasen-hose war mein persönlicher lieblings look der vrenistyles zur modewoche.

letzte woche wurde ich von esprit zu einem workshop zum thema selbstportrait eingeladen. oh super, dachte ich mir, das ist doch genau das richtige. wie schwer es aber ist, sich vor einer ganzen mannschaft locker zu geben, hatte ich nicht bedacht.

ich bin ja großer fan von bunten teilen. ob leggings oder pulli is wurscht, hauptsache knallig. wichtig bei dem ganzen: der rest des outfits muss sich farblich zurückhalten. perfekte kombi für meinen asia-billig-dior-abklatsch ist der rock in lack-optik.

heute kommt mein persönlicher lieblingsstyle - vom glitzerkleid in vegas mal ganz abgesehen. stars and stripes mal abgewandelt in dots and stripes. ja und ein paar sternchen sind auch dabei.