TOP

streetstyle Tag

heute gibt's zottelpower deluxe. hier kommt ein typischer vrenistyle mit schönen stilbrüchen en masse, lässigen sneaker schlappen und silbernem lippenstift. fancy, frosty, vreni.

das wundervolle wetter so richtig ausnutzen und mit der sonne um die wette glitzern - den passenden spätsommer vrenistyle zeige ich euch heute.

zusammen mit fashionette zeige ich euch diesen monat vier verschiedene vrenistyles in kombination mit meiner neuen michael kors miranda bag.

wie immer zeige ich euch meine absoluten ever looks von der berliner modewoche.

zwischen tür und angel (ich befinde mich mal wieder am flughafen) werfe ich euch die restlichen fashion week looks um die ohren

letztens traf ich mich mit foot locker zum knallharten sneakerplausch. bei dieser gelegenheit konnte ich markenstratege und sneaker guru glenn kitson vier fragen aufdrücken und mir gleich auch zwei lieblingsteile abstauben. die antworten präsentiere ich euch heute zusammen mit meinem yellow mellow look des tages.

malle, du großartiges stück insel. dein ruf ist klischeehaft prollig, dein wahres ich eine offenbarung. hier kann ich sofort abschalten (was normalerweise mindestens drei wochen dauern würde…) und entspanne täglich ein wenig mehr. zeit für den lässigsten vreni-freizeitlook ever.

ja klar, ich sitze im februar grundsätzlich ohne jacke in irgendwelchen parks auf eisigen steinen herum. da seht ihr mal das bloggerleben. aufmerksamkeit um jeden preis - selbst wenn die blasenentzündung droht...

wie eine russische puppe! das war die aussage meines liebsten, als er mich in diesem outfit sah. ich war erst nicht ganz sicher, ob das positiv oder negativ gemeint war, nahm es dann jedoch als kompliment auf. für mich eines der besten outfits der letzten zeit. big love für den tollen overall!

ich hatte das große glück, im oktober nochmals gen süden fliegen zu dürfen. und zwar war ich zur puma fitnesszeit im wundervollen puravida resort auf mallorca. das resort liegt im niedlichen örtchen porto petro, das abends natürlich unsicher gemacht werden musste...