TOP

mallorca Tag

noch einmal nehme ich euch mit auf die insel. an diesem wunderschönen tag gibt es für euch mallorca impressionen zum wegträumen. die uralte finca sa bassa rotja ist aber auch ein kleines ruheparadies. das sieht man schon am grandiosen tennisplatz, der von mir auch eher zum posen als zum powern genutzt wurde… 

oans, zwoa, gsuffa! aber nicht irgendwas, sonden meinen eigens hergestellten anislikör. der so genannte herbes de mallorca ist ein typische malloquinischer likör - oder auch der spanische jägermeister. im hauseigenen kräutergarten der viverde finca sa bassa rotja geht es los mit meiner hochprozentigen mission...

[Werbung] ich habe eine kroatische mama und (logischerweise) großmama. da sollte man meinen, dass eine knackige bräune vorprogrammiert ist. pustekuchen. omschi ist rothaarig und hellhäutig und auch meine mama besitzt eine - bezeichnen wir es als noble blässe. ich nenne mich selbst käsig. jedes jahr aufs neue veranstalte ich beim sonnenbaden ein russisch roulette, ob die sonnenallergie dieses jahr ausbricht oder nicht. für diesen sommer habe ich eine ganz großartige sonnencreme entdeckt, die auch den mallorquinischen strahlen stand hält. es handelt sich um die serie von nuxe.

los los, kommt! es geht ins 17. deutsche bundesland. natürlich spreche ich von mallorca, der insel, auf der kaum ein einwohner spanisch spricht, morgens um 5 bereits die handtücher ausgelegt werden und der sangria aus eimern fließt. ha! von wegen. wer glaubt, dass ich auf so etwas stehe, der kennt mich schlecht. mich verschlägt es ins landesinnere, um auf einer uralten finca die ruhe der natur zu genießen.

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Pressereise [/otw_shortcode_info_box] oh mann, was war das schön auf mallorca mit fernanda und ginga trotz muskelkater und schwindelanfällen. sport im sommer fällt immernoch leichter, als wenn es morgens beim aufstehen noch böse dunkel ist und man am liebsten einfach den kopf im kissen vergraben will… friederike von freiseindesign und ich haben uns trotzdem nochmal zu einer ginga session zusammengefunden…

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Pressereise [/otw_shortcode_info_box]

hach, was war das schön, im herbst noch einmal sonne tanken, im meer baden und einen kleinen hitzeschlag zu bekommen. ich spreche von meiner fitnesswoche auf mallorca. die geballten erinnerungen nochmals hier.

ich hatte das große glück, im oktober nochmals gen süden fliegen zu dürfen. und zwar war ich zur puma fitnesszeit im wundervollen puravida resort auf mallorca. das resort liegt im niedlichen örtchen porto petro, das abends natürlich unsicher gemacht werden musste...

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Pressereise [/otw_shortcode_info_box]

nach dem ersten ginga training mit sport-sternchen fernanda brandao war ich noch bester dinge und hochmotiviert, durch tag zwei habe ich mich mit muskelkater gequält. danach kam die ernüchterung...

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Pressereise [/otw_shortcode_info_box]

mit dem neuen popo hat mir fernanda brandao nicht zu viel versprochen. den leidensweg muss ich allerdings ganz alleine bewältigen. richtig schlimm steht es um einen, wenn man nicht mal mehr ohne abstützen von der toilette hochkommt. ich hab es ja nicht anders gewollt...

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Pressereise [/otw_shortcode_info_box]fernanda brandao hat mir einen neuen popo versprochen. in nur vier tagen soll ich mich von meinem allerwertesten (so wie er jetzt ist) verabschieden dürfen. auf was hab ich mich hier eigentlich eingelassen, als tui mich zu meine puma fitnesszeit ins puravida resort nach mallorca einlud? ein lagebericht...