TOP
shopping girls

SWiFTiE FOR A DAY

kürzlich habe ich ein keds vip package für das taylor swift konzert in berlin verlost. dabei war neben meet & greet, limousinenservice und sonstigem pipiapo auch ein shoppingtrip mit mir. gewonnen hat tatsächlich ein riesen taylor swift fan, der sein glück kaum fassen konnte.

als ich gewinnerin kim zum ersten mal traf, musste ich bei ihrem outfit unweigerlich sofort an ihr großes idol denken. ähnlicher haarschnitt, kecker hut, sehr mädchenhaft. die anfängliche schüchternheit hatte ich nach der keds-anprobe (klar gab es zuerst einmal das richtige paar schuhe geschenkt) und dem überreichen des 400€ shopping budgets aus der welt geschafft. zusammen mit ihrer freundin maria streiften wir also los auf der suche nach dem perfekten outfit zum treffen mit taylor swift.

nach 4 stunden waren die hände voll mit tüten, der kopf reizüberflutet und bei einem kaffe beratschlagten wir über die abendliche kleiderwahl. wie sich herausstellen sollte, hatten wir genau richtig gewählt, denn taylor und kim trugen nahezu denselben rock – was natürlich zu erhöhtem ausflippotential führte. ein großartiger zufall meiner ansicht nach und für kim wohl einer der bisher schönsten tage in ihrem leben.

das konzert war auch nicht zu verachten – wer mit 24 so professionell über die bühne hoppelt und dabei ganze teenieschwärme in aufregung versetzt, den muss man einfach kurz bewundern. in meinem fall aber wirklich nur kurz, denn ich bevorzuge es, unerkannt auf die straße gehen zu können. dafür verzichte ich auch gern auf die ein oder andere million…

ich genoss das konzert von der keds suite aus, sah mir die neue kollektion an, klönte in netten gesprächen und ließ mich von der stimmung mitreißen.

mein fazit: einen abend swiftie sein – großartig!

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.