TOP
schlafzimmer

Schlafzimmer Ideen – So wird’s kreativ

Schlafen ist mit die wichtigste Funktion unseres Körpers. Hier tanken wir nicht nur Kraft, sondern auch eine Menge Kreativität. Hier kommen deshalb für euch meine neuen Schlafzimmer Ideen.

Das Schlafzimmer wird bei vielen (auch bei mir – ähem…) oft sehr stiefmütterlich behandelt. Da liegen Klamottenberge auf dem Boden, die Staubmäuse konkurrieren mit meinen beiden Katern Willi und Flip und neben meinem Bett befindet sich eine Mehrwegflaschen Annahmestelle könnte man meinen. Schluss damit! Ich habe meinem Schlafzimmer ein kreatives Redesign verpasst und wünsche mir, dass ich die neue Ordnung beibehalte. Wie ich die Umräumaktion gestaltet habe, möchte ich in meinen 5 Schlafzimmer Ideen mit euch teilen.

Bengalkatze

1. Der Boden ist Lava

Kennt ihr das Spiel noch von früher? Du darfst den Boden nicht berühren. In diesem Falle galt das für allen Mist, der sich bei mir rund ums Bett angesammelt hat. Wie befreiend es sein kann, einen Wäschesack zu kaufen, damit die ganzen Dreckwäscheberge abgetragen werden können, das glaubt ihr gar nicht! Ein aufgeräumter Boden gibt das erste Gefühl von Reinheit. Das kapieren sogar meine Kater und turnen am liebsten auf dem Bett oder im Regal rum… Das tolle Bild ist vom Künstler Superblast und darf als einziger Dekogegenstand noch den Boden berühren.

Schlafzimmer Ideen

2. Kreative Reize für’s Auge

Das Schlafzimmer sollte möglichst clean sein, damit dein Geist nicht zu sehr abgelenkt wird. Es ist und soll ein Ort der Ruhe und Entspannung bleiben. Dennoch brauche ich in meinem Umfeld ästhetische Dinge und wer mich kennt, der weiß, dass ich es etwas bunter mag… In meinem Regal befinden sich nur wenige Bücher, die ich in nächster Zeit lesen möchte (wir haben eine etwas größere Bibliothek im Gästezimmer), dazu Bildbände und kreatives Chichi. Liebste Deko Gegenstände momentan sind mein gelber Riesenfisch (über Heimkleid – ein neuer Lieblingsshop, den ich vor einigen Wochen durch Zufall entdeckte), meine Vase von Bjørn Wiinblad und das Hour Glass von Diptyque (duftet nach Feige!!!).

Schlafzimmer Ideen

3. Anregungen für’s Hirn

Leider greife ich zu oft abends nach meinem Smartphone, scolle sinnlos durch irgendwelche Feeds oder spiele Handygames (i love it!!!). Um zur Ruhe zu kommen, eignet sich allerdings ein Buch besser. Oder analoges „Spielen“. Deshalb befindet sich in meinem Nachtschrank immer ein Sudokuheft, ein Notizbuch (man weiß nie, was einem nachts so einfällt) und ein Buch. Momentan lese ich Tiere denken von Richard David Precht (support your local Buchhändler, deshalb ein Link zu Dussmann!). Hier geht es um Tierethik und welche moralischen Konsequenzen daraus zu ziehen sind. Spannend!

Schlafzimmer Ideen

4. Speedy Wellness Routine

Früher, ja früher, da hatte ich einen richtigen Wellness-Plan. Was hatte man als Schülerin nicht für Zeit – in meinem Kalender standen dann solche Sachen wie Tonerde-Maske am Dienstag oder Körperpeeling jeden Donnerstag. Heute steht in meinem Kalender Ostheopath, weil ich Rücken habe. Aber genug gejammert. Bei mir muss es schnell und unkompliziert gehen. Momentan besteht mein Beauty-Quickie aus dem Overnight Gesichtsöl von Night Delight Organics, Tokyo Milk Lippenbalsam und L’Occitane Handbalsam. Die beiden Letzteren nutze ich seit Jahren (!!). Bisher habe ich kein Produkt gefunden, das mir mehr zusagt – und ich teste viel und gern.

Bengal Katze

5. Sauerstoff Kick

Schlechte Luft braucht kein Mensch im Schlafzimmer. Merklich verbessert wird Luft bekanntermaßen durch Pflanzen. Dass aber bestimmte Pflanzen noch mehr zur Schlafqualität beitragen, war mir nicht bewusst. Sogar die Nasa hat Pflanzen erforscht, die während unseres Schlummerns die Luft aufbereiten. Dazu gehören zum Beispiel Jasmin, Aloe Vera (geht bei mir nicht, weil Kater Willi die so sehr liebt und immer sofort auffrisst..), Einblatt oder die Efeutute (bester Name hihihi!). Na denn, grüner Daumen hoch!

Schlafzimmer Ideen

Jetzt habt ihr wieder was gelernt und könnt euch für euer Schlafzimmer inspirieren lassen. Ausschlaggebend für meine Interior-Aktion war übrigens ein neues Regal von Tylko, das mich zum Aufräumen motiviert hat. Bei Tylko kannst du dir dein komplett selbst gestaltetes Regal bestellen. Kinderleicht aufzubauen ist es dazu auch noch (was leider nicht bei allen Anbietern, die damit werben, der Fall ist…) – ich habe das Regal wirklich komplett alleine aufgebaut.

Snooooooze on.

Ps: Falls ihr noch mehr ChiChi entdeckt, von dem ihr wissen wollt, was es ist, dann schreibt mir!

Schlafzimmer Ideen

Schlafzimmer Ideen

Bengal Katze

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.