TOP
zalon vreni frost

meet zalon

vor kurzem war ich eingeladen, die neue stylingplattform zalon von zalando zu testen. hier bekommt der kunde gratis seine ganz persönliche shopping-beratung. der versand ist kostenfrei und die sachen können 30 tage lang zurück geschickt werden.

so funktioniert es: auf www.zalon.de erstellt ihr euch ein persönliches fashion-profil. ein kleiner auswahltest stellt eure vorlieben und abneigungen fest. hier könnt ihr brands festlegen, die ihr toll findet und auch solche, die ihr niemals an eurem körper sehen wollt. dazu wählt ihr farben und stile aus, könnt eigene fotos hochladen und zu guter letzt eure preisspanne festlegen. aus drei stylisten wählt ihr euch euren favoriten aus und vereinbart online einen telefontermin. im gespäch könnt ihr euren style-wunsch weiter vertiefen, zum beispiel einen anlass oder wunsch-teile fest. alles andere bleibt eine überraschung, so lange, bis das paket wenige tage später bei euch eintrudelt.

ich hatte es etwas leichter. zusammen mit eingeladenen bloggern und journalisten hatten die zalon stylisten unsere auswahl im soho house präsentiert. bei drinks und fingerfood konnte ich so ganz easy durch meine stange stöbern. beim telefonat hatte ich meinem stylisten freie hand gelassen, nur zu meinem stil sollte es passen – logisch. mitgenommen habe ich am ende der veranstaltung einen roten strickpulli von love moschino – in den habe ich mich so schrecklich schockverliebt, dass für die anderen tollen teile das geld nicht reichte. typisch…

fazit: toller service, engagierte und kreative stylisten, gerne wieder!

ein erster blick auf meine stange.

im gespräch mit meinem stylisten. das erste outfit trage ich hier bereits.

und da war es um das herz (und den geldbeutel) geschehen – ich habe den pulli entdeckt.

gegen die lulu guinness lippenclutch hätte ich auch nichts gehabt…

happy vreni mit neuem pulli.

fotos: nils krüger photography

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.