TOP
asus zenfone max

maximum zenpower

[Werbung] als blogger braucht man auf reisen so einiges an technik. am wichtigsten ist dabei ein leistungsstarkes smartphone, wie mein asus zenfone max.

um all meine eindrücke festzuhalten, brauche ich maximum power. deshalb habe ich mich für meine tokyo und kyoto reise für das asus zenfone max entschieden. es hat eine powerbatterie, so dass weder mein maximaler snapchat-verschleiß, noch die ständige google maps suche oder die überdimensionale foto und video nutzung dem akku den gar aus machen. im gegenteil, ich kann das zenfone sogar als powerbank für meine anderen geräte nutzen – verrückt!

bisher habe ich ein iphone genutzt und android nutzer eher skeptisch beäugt. jetzt aber habe ich wirklich einige vorzüge gefunden, die ich richtig super finde: während ich mein iphone bei exzessiver nutzung von snapchat, kamera, wlan und co. bis zu drei mal am tag laden muss, war mein asus zenfone max abends immer noch halb voll. weiterhin läuft die funktion ‚ok google’ viel schneller und genauer als siri. auch google maps ist schneller und genauer als die karten app auf dem iphone.

ingesamt ist das zenfone max mit standby-zeiten von bis zu 38 tagen unabhängig von steckdosen. telefonieren funktioniert bis zu 37,6 stunden, surfen im web bis zu 32,5. der 5000 mah-akku ist darüber hinaus so kraftvoll, dass das zenfone max mit hilfe eines im lieferumfang enthaltenen zubehörkabels als powerbank zum aufladen eines anderen mobilgeräts verwendet werden kann. ich würde sagen, es ist das perfekte blogger phone! jackpot!

in kooperation mit asus

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.