TOP

ISABELL DE HILLERIN SPRING/SUMMER 2013

wenn es bei uns kalt und ungemütlich wird, stellen die designer schon wieder die kollektionen für frühjahr/sommer vor. besonders schöne und einzigartige teile muss ich schon einmal von isabell de hillerin vormerken.

inspiration für die kollektion eclectic line war eine reise durch die abgelegenen dörfer moldawiens. eclectic line verbindet modernes design mit moldawischer handwerkstradition. stickereien und handgewebte stoffe, welche die moldawischen frauen wie vor einhundert jahren in langwieriger handarbeit herstellen. die integration dieser stoffe in zeitgenössiche materialien und schnitte führt zu einer kollektion mit modern-folkloristischen zügen.

moldawien zählt zu den ärmsten staaten europas. de hillerins projekt wird unter anderem vom der eu unterstützt. die menschen vor ort erhalten eine echte perspektive und, für die region, überdurchschnittlich bezahlte arbeit. mit diesem ansatz ist isabell de hillerin nun auch erstmals im vogue salon vertreten.

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.