TOP
aperol spritz

Happy Balcony!

ich liebe blumen – das ist wirklich kein geheimnis. blumen machen mich glücklich, egal ob als print auf klamotten oder frisch in der vase. dieses jahr trainiere ich meinen grünen daumen und pflanze, was das zeug hält.

tatkräftige unterstützung gab es in dieser saison von aperol, die mir ein balkon-set schenkten. da ich tatsächlich in der glücklichen situation bin und über einen kleinen, feinen balkon verfüge, hieß es: ran ans werk! jedes jahr freue ich mich wie bolle, wenn die ersten warmen tage kommen und das grün sprießt. jetzt ist die zeit für das balkon makeover gekommen!bevor der spaßige teil kommt, wird es jedoch erstmal richtig anstrengend… erde, blumen und kräuter in die 4.etage schleppen ist alles andere als meine lieblingsaufgabe, aber das war dann eben gleich mal das tagesworkout. die alten kästen geleert, mich zusammen mit den pflanzen in der frischen erde gesuhlt und tataaaaaa: der balkon erstrahlt in neuem glanz.was kommt jetzt? na der verdiente drink natürlich! deshalb gibt es für euch zu guter letzt natürlich mein aperol lieblingsrezept zum nachmixen: den aperol basilico lemon spritz! was ihr braucht: 4 cl aperol, 5 cl prosecco, 5 cl bitter lemon, 1 scheibe zitrone, basilikum (den habt ihr natürlich gerade frisch gepflanzt und zupft ihn vom balkon…). so geht’s: aperol auf eis in ein weinglas geben. bitter lemon hinzufügen und mit prosecco auffüllen. für den erfrischenden twist eine scheibe zitrone und einen basilikumzweig ins glas geben. fertig!

ich sage prost und sage: happy hour, zeit für einen drink!

ps: wenn auch ihr euren balkon pimpen wollt, bei aperol gibt es zur zeit ein knaller gewinnspiel. schaut mal hier.

in zusammenarbeit mit der campari deutschland gmbh

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.