TOP
vreni frost

haarzauber

[Werbung] ein ganz und gar magisches tröpfchen für eure haare findet ihr mit dem neuen chroma elixir von system professional, welches ich von wella zum testen bekommen habe.

wenn ich das wort elixir (auch: elixier) lese, denke ich unwillkürlich an einen zaubertrank. kein wunder, werden diese tränke doch von hexen, magiern und druiden hergestellt. system professional hat sich nun wohl einen solchen magier geangelt und ein ganz zauberhaftes elixir entwickelt. speziell für (momentan blaugrüngrau) gefärbte elfen wie mich und alle anderen farbenfohe köppe gibt es ab sofort das chroma elixir öl für coloriertes haar.

ein elixir ist ein gelöster auszug aus heilpflanzen, kombiniert mit verschiedenen zusätzen. im falle des chroma elixirs sind das:
– kamelienöl: schenkt glanz
– olivenöl: spendet feuchtigkeit und schützt vor spliss
– arganöl: nährt und glättet die kutikula (=schutzschicht) jedes einzelnen haares
klingt magisch? das finde ich aber auch!

wie wendet ihr das edle tröpfchen nun aber an? drei- bis fünfmal pumpen und entweder ins trockene oder nasse haar einarbeiten. nicht ausspülen. wenn ich tagsüber dutt trage, arbeite ich das elixir in die spitzen und längen ein, drehe die haare zu einem knoten und freue mich über unkomplizierte haarpflege, die den ganzen tag wirkt. gerne nehme ich das elixir auch als hitzeschutz vor dem glätten. das wird zwar nicht offiziell empfohlen, aber ich habe das gefühl, es wirkt super! außerdem habe ich mit den jahren gelernt, dass nicht immer drauf steht, was ein produkt alles drauf hat.

100ml des wunderöls kosten 35€, was zugegeben kein schnäppchen ist, aber erstens hält es ewig und zweitens: wer will schon zaubertrank vom wühltisch?! ich jedenfalls spiele jetzt eine runde obelix und gehe mit meinem elixir baden.

in zusammenarbeit mit system professional

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.