TOP
gntm 2015

GNTM – Top 10 Talks

wir analysieren endlich wieder die ergüsse aus germany’s next topmodel. diesmal: die 3. folge gntm. nachdem ich letzte woche in london vergeblich alle live streaming dienste versuchte, kann ich nun erneut schöööön zitieren. spot on!

1. „meine katze heißt franz. sie ist mein bester freund.“ (misanthropische kandidatin)
das zu beginn der sendung hat mich ja direkt fertig gemacht. hier kann ich auch ehrlichgesagt nichts hinzufügen. das spricht so sehr für sich, dass ich lieber die klappe halte…

2. „wir sind hier aus einer anderen welt. fashion-planet.“ (wolle joop, über den dingen schwebend)
was soll ich dazu groß sagen, story of my life.

3. „ich bin ohne erwartungen rein gegangen und jetzt geh ich einfach wieder raus.“ (ambitionslose kandidatin)
ach meeeedchen, kein wunder, dass du mit so einer haltung nicht weiter kommst. mann mann mann. ich habe ständig erwartungen. was ist denn ein leben ohne erwartungen? sogar aufs klo gehe ich mit erwartungen.

4. „ihr kennt bestimmt meinen besten freund und so, des is nämlich der k1.“ (kandidatin mit krassen freunden)
hier geht es mitnichten um eine geografische angabe in pakistan oder eine damit verbundene leidenschaft fürs bergsteigen, nein, es geht schlicht um einen echt harten kerl. die einen lieben katzen, die anderen rapper. ich sollte mir verrücktere beste freunde zulegen. oskar, die pflanze in meinem badezimmer, wäre ein guter kandidat…

5. „nur eine tote hexe ist eine gute hexe.“
ah nee, sorry, das war die werbepause…

6. „total originell…“ (heidi) „und gleichzeitig große augen.“ (joop)
ich bin immernoch am grübeln, wie das in zusammenhang steht. ich habe ja auch eher große augen, ist das jetzt auch originell?! und wenn ich dann noch mehr verrückte styles kombiniere, ist das dann überhaupt noch zu ertragen?! ach, ich schweife schon wieder vom thema ab…

7. „du siehst aus wie viele stars, die ich irgendwie kenne.“ (stardesigner wolfgang joop)
ich glaube, eigentlich war das als kompliment gemeint, allerdings spricht das leider nicht für den wiedererkennungswert der kandidatin.

8. „es hat nicht an eurer schönheit gelegen. es hat an eurer größe gelegen.“
aha. wozu waren die ladies dann in den top 50? also ehrlich liebe jury, kompetenz-talk ist das aber nicht.

9. „ich mag keine stufen.“ (weinende kandidatin)
achtung, spoiler alert!!! in l.a. machen die mädchen aber nicht etwa ein toughes sportprogramm, sondern müssen zum umstyling. hui, ich glaube da finden wir großartige zitate!! bin schon total aufgeregt.

10. „bin ich raus?“
ja, leider. ich jetzt auch. gute nacht!

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.