TOP
fridays finest

Fridays Finest

wöchentlich versorge ich euch in den fridays finest mit unseren liebsten neuentdeckungen aus den bereichen mode, beauty, living, travel und lifestyle.

mode >>> die uhren von kapten & son kommen pünktlich zum frühjahr mit bonbon-bunten bändern daher. kapten & son kombiniert schweizer uhrwerk, schwedisches design und deutsche präzision. höchste zeit für dieses schmucke accessoire!

beauty >>> nein, die schwarzen flakons sind keine museums-kunstwerke, auch wenn sie jeden raum verschönern. die düfte von liza witte aus amsterdam sind wahre luxusgüter – sowohl ästhetisch als auch preislich gesehen.

living >>> ich liebe streifen. und das nicht nur in form von ringelshirts. die tolle kommode von rahaus ist mein derzeitiger wohnungswunsch number one. mit knapp tausend euronen aber leider auch kein echtes schnäppchen. aber bei möbeln darf man ja ruhig investieren, oder…?

travel >>> mama shelter ist meine reiseentdeckung überhaupt. der tipp einer freundin brachte mich auf die mega coolen boutique hotels. es gibt sie in paris, lyon, marseille, bordeaux, istanbul und bald auch los angeles. muss ich vor ort sehen!

lifestyle >>> tee tut gut. und wenn er wie im falle von kusmi auch noch von jean paul gaultier „zubereitet“ wird, freut sich die seele. das grand palais in paris feiert gaultier vom 1. april bis 3. august 2015 mit einer ausstellung. zu diesem anlass präsentiert kusmi tea als mäzen dieser retrospektive eine fünfteilige produktkollektion im design des berühmten modeschöpfers und mit außergewöhnlichen namen wie anastasia (schwarztee, bergamotte, zitrone, orangenblüte) oder prince wladimir (earl grey, zitrusfrüchte, vanille, gewürze). cheers!

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.