TOP
franzis finest

Fridays Finest

mode >>> mal wieder konnte ich mich einfach nicht entscheiden, welches kleidungsstück ich diese woche zu meinem neuen liebling küre. weil das kleid von tibi und die bomberjacke von ganni aber sowieso ziemlich gut zusammen passen, muss eigentlich keine große entscheidung getroffen werden. haben will! beides!

beauty >>> kürzlich wurdet ihr zwar schon mit einer auswahl an nagellacken überflutet. die nagellackemarke smith & cult muss jedoch dringend noch erwähnt werden. diese hat mich nicht nur wegen ihrer schönen farbpalette begeistert, auch die namen der lacke sind einfach so unglaublich gut, dass man am liebsten alle sein eigen nennen möchte. wie wäre es denn zum beispiel mit bitter buddhistcut the mullet oder meinem absoluten favoriten gay ponies dancing in the snow?

living >>> der absolute trend in sachen wohnenaccessoires ist gerade neben marmor auch beton. gefunden habe ich jetzt die nachttischlampen von lj lamps. diese gibt es in unterschiedlichen farben und formen. mit der passenden kohlefaserlampe einfach ein toller hingucker, den man gar nicht mehr ausschalten möchte.

travel >>> auf reisen gewinnt man oft so viele eindrücke, dass am ende das ein oder andere erlebnis in totale vergessenheit gerät. das einzige was da hilft, sind reisetagebücher. von sukie gibt es eine kleine auswahl an ganz wunderhübsch gestalteten travel journals, in denen man dank integrierter papiertütchen auch kleinere souvenirs oder fundstücke sammeln kann.lifestyle >>> dem ein oder anderen unter euch ist sie eventuell schon ein begriff. seit nun schon zwei jahren führt uns die neukölln schatzkarte durch den bezirk um seine großartigen orte, cafés, shops, bars etc. leichter aufspüren zu können. seit kurzem gibt es nun auch die winter edition dieser tollen karte, auf der viel neues zu entdecken ist. ihr könnt sie kostenlos in einem der vielen teilnehmenden unternehmen ergattern und schon kann die erkundungstour losgehen. support your locals!