TOP
smart

Fridays Finest

neu, neu, neu! mit diesem beitrag starten wir unsere neue serie franzis finest. wöchentlich stelle ich euch ab jetzt unsere schönsten neuentdeckungen aus den bereichen mode, beauty, living, travel und lifestyle vor. und wir wären nicht never ever, wenn es nicht auch noch zur allgemeinen aufregung oder auch belustigung ein fail geben würde! loooos geht’s…

mode >>> in sachen mode fahren wir gerade total auf midi-röcke ab. diese werden in der kommenden saison, wie wir schon im fashion week rückblick erzählt haben, der trend schlechthin. besonders gut gefallen uns diese exemplare von topshop (ca. 90€) und msgm (ca. 270€).

beauty >>> diesen sommer stehen wir auf beautyprodukte in flamingopink und haben einen tollen lippenstift von mac (ca. 20€) und den dazu passenden nagellack von catherine (ca. 13€) entdeckt.

living >>> was wäre der sommer ohne musik? egal ob im freibad, am strand oder auf dem balkon, diese quietschebunten bluetooth-lautsprecher von philips ermöglichen uns, unsere lieblingsmusik wirklich überallhin mitzunehmen. besonders praktisch: durch das zusammenlegen mehrerer lautsprecher, kann man die lautstärke erhöhen. sieht außerdem supercool aus! philips lautsprecherbox, ca. 80€ (über amazon).

travel >>> das luxushotel la mamounia in der königsstadt marrakech ist der wohl wahr gewordene traum eines orientalischen palastes. das ehrwürdige hotel war schon immer und ist auch heute treffpunkt vieler prominenter. hier wurde unter anderem auch sex and the city 2 gedreht. original marokkanisches ambiente, eine gigantische 2-sterne-küche und der 2.500 quadratmeter große spabereich bringen uns zum träumen. in einer der 210 luxuriösen suiten mit märchenhaften marmorbädern zu nächtigen, ist unser travel-wunsch in dieser woche. oder vielleicht nehmen wir doch lieber eines der drei arabischen riads mit eigener sonnenterasse und privatem swimmingpool? kaaachiiiiingggg.

lifestyle >>>  smart hat mit einer studie belegt, dass deutsche großstädte glücklich machen. der neue smart fortwo und smart forfour sollen dabei helfen unser leben in der großstadt noch unbeschwerter und uns somit noch glücklicher zu machen. die modelle werden im rahmen der smart roadshow vom 7.-10.8. im berliner sonycenter vorgestellt. jede menge live acts, eine hula hoop performance und ein seifenblasen workshop (!) warten auf euch! den timetable der roadshow findet ihr hier. und für alle nicht-berliner: köln, frankfurt, münchen und andere europäische großstädte sind in den nächsten wochen ebenfalls mit dabei!

[youtube_sc url=“http://www.youtube.com/watch?v=pz4-T3Biusw&oref=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3Dpz4-T3Biusw&has_verified=1″ title=“l%27agent%20provocateur%20video“]

fail >>>  mensch penelope! was hast du dir dabei gedacht? im internet kursiert momentan das werbevideo ihrer kollektion für die lingerie-marke agent provocateur. einige models tanzen darin à la call on me von eric prydz zu anstrengender elektronischer musik und strecken alles, was frau so zu bieten hat, in die kamera. das ganze spektakel ist jedoch nur die fata morgana eines verdurstenden, etwas grenzdebil blinzelnden schönlings. klar, die models sehen super aus, doch trotzdem finden wir das ganze video platt. passt nicht zu unserem verständnis von sexy dessous. was sagt ihr?