TOP
kameragurt

Fridays Finest

es ist wieder so weit. auch diese woche stelle ich euch unsere liebsten neuentdeckungen aus den bereichen mode, beauty, lifestyle, living und travel vor. außerdem haben wir auch ein fail gekürt, das diese woche wirklich verboten gehört. oder was sagt ihr dazu?

mode >>> wir finden normale kameragurte stinklangweilig! glücklicherweise gibt es hierfür eine lösung. auf klickklickzoom findet man farbenfrohe und schön gemusterte gurte! damit ist das fotosafari-outfit komplett! die hochwertig gewebten gurte liegen preislich zwischen 30-70€.

beauty >>> bei meinem letzten frisörbesuch wurde ich auf die pflegeprodukte von davines aufmerksam. den melu conditioner (ca. 18€) habe ich mir sofort zugelegt und bin von seinem ergebnis begeistert. meine trockenen haare sind wieder geschmeidig und sehen viel gesünder aus. und auch mein badezimmer sieht mit den hübschen pastellfarbenen produkten einfach zauberhaft aus.

living >>> mit seiner serie mørteens hat home24 einen volltreffer gelandet. wir finden die möbel in skandinavischem design einfach großartig und diese süßen strick-poufs haben es uns besonders angetan. gibt’s in mehreren farben und verschiedenen größen für 40-70€.

travel >>> auf pemba island vor der ostküste afrikas findet man das the manta resort. in diesem schmuckstück von einem hotel gibt es eine unterwassersuite, in der man vier meter unter der wasseroberfläche nächtigt. anstatt schäfchen zu zählen, heißt es hier fischchen zählen. kostet pro nacht auch nur schlappe 1.500$.

lifestyle >>> warum sind gerade models wie kate moss, naomi campbell oder claudia schiffer zu supermodels und ikonen unserer zeit geworden? dieser frage wird am samstag, den 16.8. auf arte mit der dokumentation die ära der supermodels nachgegangen. los geht’s um 22.55 uhr im tv oder im livestream.

[youtube_sc url=“https://www.youtube.com/watch?v=1XGv_GWW6Vs&list=PLlQWnS27jXh8GxN8TZ1aFRfLXS7KgHXHG&index=4″]

 

fail >>> als ob uns miley cyrus nicht schon genug genervt hat, hängt sie sich jetzt auch noch ganz frech an unseren hals… gibt’s hier zu kaufen. oder auch nicht.