TOP
fair trade beauty

FAiR BEAUTY

nachdem wir euch bereits faire mode und teppiche vorgestellt haben, widmen wir uns nun dem thema fair beauty. naturkosmetik ist schon lange ein fester bestandteil auf dem markt und zeichnet sich zum beispiel durch natürliche inhaltsstoffe oder eine herstellung ohne tierversuche und gentechnik aus. welche produkte es neben weleda und co. noch in den regalen zu finden gibt zeigen wir euch heute.

oliveda >>> das im jahr 2003 auf mallorca gegründete unternehmen ist spezialisiert auf produkte, welche auf die eigens kreierte olivenbaum-therapie aufbauen. denn olivenöl ist nicht nur in der ernährung gesund. der olivenbaum, die älteste kulturpflanze der erde, kann so einiges: oliveda gewinnt aus blättern, rinde und wurzeln das antioxidaive urelixier des baumes, das eine anti-aging wirkung auf unsere haut hat. nach nur wenigen tagen anwendung des ganzheitlichen oliveda sortiments, wirkt die haut bereits viel rosiger und feiner. das i-tüpfelchen: fast alle oliveda-produkte sind vegan! kaufen könnt ihr diese im online-shop von oliveda oder in parfümerien und apotheken. in berlin, hamburg, düsseldorf und münchen gibt es außerdem eigene olive tree pharmacy-stores. mein lieblingsprodukt ist das gesichtspeeling. ein traum!

ringana >>> ringana gibt es bereits seit 1993. die marke führend auf dem gebiet der frischekosmetik. was das bedeutet? ringana verwendet ausschließlich reine, frische, natürliche und nachwachsende rohstoffe. diese werden im veganen und tierversuchsfreien produktionprozess ohne künstliche konservierungsstoffe, gentechnik oder chemie verarbeitet. neben klassischen pflegeprodukten finden sich im ringana-sortiment auch frischedrinks und natürliche nahrungsergänzungsmittel. aufgrund der fehlenden konservierungsstoffe haben alle ringana-prodoukte ein ablaufdatum. die verpackungen können nach ablauf wieder an ringana zurück gesendet werden. falls ihr nun lust auf einen frische-kick bekommen habt, im ringana online-store sind auch kennenlern-sets erhältlich. mein tipp: die reinigungsmilch. sie ist das beste produkt, das ich bisher auf diesem gebiet getestet habe.

für das gute leben >>> diese naturkosmetik-produkte sind ohne tierversuche produziert worden und frei von künstlichen farb-, duft- und konservierungsstoffen. ebenfalls sind keine synthetischen öle und fette wie silikone oder mineralöle enthalten. hautfunktionsöle aus biologischem anbau in hoher dosierung pflegen die haut. neben all den tollen eigenschaften finden wir auch die namen der pflegeprodukte wie zum beispiel gleichgewicht, schutz oder erkenntnis besonders schön. für das gute leben könnt ihr im eigenen onlineshop bekommen. mein tipp: das gesichtswasser. ob es an der herstellung zu den mondphasen liegt, weiß ich nicht, aber dass es einen echten frische-kick gibt, das hat mich überzeugt!

stop the water while using me >>> dieses naturkosmetik-unternehmen möchte mit seinem namen das bewusstsein der menschen zur wasserbenutzung schärfen. natürlich kommt man nicht komplett ohne wasser aus, wenn man produkte verwendet. durch ihre natürlichen und vollständig abbaubaren inhaltsstoffe schonen diese mittelchen aber immerhin unser kostbares wasser um einiges mehr als konventionelle produkte. das weglassen von silikonen, paraffinen und anderen rohstoffen auf mineralölbasis schont außerdem auch unsere haarstruktur. fast alle stop the water while using me-produkte sind vegan, völlig tierversuchsfrei und kommen ohne natürliche farb- und duftstoffe aus. die verpackungen lassen sich recyceln und nachfüllen. erhältlich sind die produkte im stop the water while using me online-shop und bei vielen einzelhändlern weltweit. mein tipp: die shampoos und conditioner. die sind so gut zu meinen haaren, die es kosmetikprodukten nun wirklich nicht leicht machen…

 

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.