TOP

ES HOCHZEITET

momentan ist die zeit, wo wieder geheiratet wird wie verrückt. kaum wird es warm und sonnig, graben die heiratswütigen menschen die ringe aus und ab die post. mir soll’s recht sein, ich liebe hochzeiten.

nächste woche werde ich nach venedig fliegen und feiern. und hätte ich das nötige kleingeld, um mich zu kleiden, in was ich möchte, dann wären folgende fünf teile, die ich bei mytheresa fand, meine erste wahl:

ganz oben seht ihr einen floralen entwurf von dolce & gabbana (€ 1.195). ein traum in seide mit raffungen und wunderbar weiblichen formen. danach folgt ein kleid von chloé  (€ 2.900) in two tone plissee. gedecktes orange und weiß und ein lässiger schnitt lassen mich jede noch so heiße sommernacht durchtanzen.

modell nummer drei kommt sehr romantisch daher. ein schulterfreies, pinkfarbenes kleid aus seidenorganza von marchesa notte (€ 929). darin würde ich mich fühlen wie ein kleines hollywoodstarlet.

nummer vier würde ich wählen, wenn die feier maritim ausgelegt ist (hach, eine yacht). der lässige entwurf von yves saint laurent ist unaufdringlich, gleichzeit aber schick (€ 990).

der letzte entwurf ist perfekt für eine hippe hochzeit irgendwo im grünen. ich stelle mir eine hohe blumenwiese und ein streichquartett vor… jason wu hat hier mit seinem entwurf genau ins schwarze getroffen (€ 1.795).

alle bilder via mytheresa

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.