TOP
solidago steiner blasenentzündung

Blasen-entzündung – 6 Tipps zur Behandlung

[Werbung] Eine Blasenentzündung ist mies, richtig mies. Wer schon einmal darunter gelitten hat, kennt diese schlimmen Schmerzen. Aber was hilft? Wir haben für euch ein paar wichtige Tipps gesammelt.

Autsch – Warum wir Frauen?!

Natürlich können auch Männer eine Blasenentzündung bekommen und diese ist auch alles andere als angenehm… Aber grundsätzlich leiden wir Ladies öfter daran. Das liegt daran, dass unsere Harnröhre kürzer ist, als die der Männer. Daher können Bakterien und Krankheitserreger einfacher von der Scheide über die Harnröhre bis in die Blase eindringen.

Was dann kommt, sind Schmerzen beim Wasserlassen und das Gefühl, ständig auf die Toilette zu müssen – und wenn man dann alle vier Minuten hinrennt, kommen trotzdem nur ein paar Tropfen. Oftmals kommt es auch zu Unterleibsschmerzen.

Ich erinnere mich gut an meine ersten Blasenentzündungen. Als Teenager hatte ich sie echt oft. Von Tränen beim Wasserlassen bis hin zu Wutausbrüchen, weil ich die Schmerzen kaum ertragen habe, war alles dabei. Gelernt habe ich dadurch, Vorzeichen zu erkennen und diese sofort anzugehen, damit eine schlimme Entzündung gar nicht erst aufkommt. Wie ich das mache, lest hier in den folgenden Tipps.

solidago steiner blasenentzündung

Antibiotika sind nicht immer nötig!

Eine Blasenentzündung entsteht durch Bakterien. In besonders schlimmen Fällen, können diese mit einem Antibiotikum bekämpft werden, das der Arzt verschreibt. Dadurch werden die Schmerzen gelindert und die Entzündung klingt ab. Das Blöde am Antibiotikum: Es tötet nicht nur die fiesen Bakterien, sondern auch diejenigen, die unser Immunsystem intakt halten. Für mich ist das also die Notlösung, vorher helfe ich anders nach – und das geht wunderbar!

Gerade im Anfangsstadium könnt ihr noch viel tun, damit euer Körper die Entzündung durch pflanzliche Unterstützung los wird. Echtes Goldrutenkraut ist hier euer bester Freund. Solidago Steiner Tabletten mit echter Goldrute (Pflichttext) bekommt ihr in jeder Apotheke. Der Trockenextrakt der Heilpflanze, welcher in den Tabletten steckt, ist in der Anwendung von akuten Harnwegsinfektionen bewährt, weil er neben den krampflösenden und durchspülenden Eigenschaften verstärkt entzündungshemmend wirkt.

solidago steiner blasenentzündung

6 Tipps zur Blasenentzündung – Vorbeugen und behandeln

1. Übertriebene Intimhygiene: Eure Scheidenflora mag es gar nicht, wenn die natürlichen Abwehrmechanismen der Harnwege gestört werden. Bitte bleibt hier bei einem gesunden, hygienischen Maß

2.  Falsche Toilettenhygiene: Ich hoffe, jede von euch weiß, dass sie nach dem Toilettengang von vorne nach hinten wischt, also von der Scheide weg. Wer es bisher nicht wusste: Bitteschön. Auf Schmierinfektionen hat nämlich keiner Lust…

3. Sex: Sperma verändert die Scheidenflora und beim Sex gelangen natürlich auch Bakterien in die Scheide. Nach dem Geschlechtsverkehr also kurz Pipi machen, um mögliche Erreger auszuspülen

4. Brrrr, kalt! „Wer auf kaltem Boden sitzt, bekommt eine Blasenentzündung.“ Da ist was dran: Kälte begünstigt die Infektanfälligkeit für den Körper. Deshalb kann unzureichender Kälteschutz durchaus ursächlich sein. Bedeutet für uns: Den Popo immer schön warm polstern.

5. Baumwollschlüppis sind der Hit! Synthetische Stoffe sind nicht atmungsaktiv und eure Haut schwitzt. Das mögen die miesen Bakterien, denn so können sie sich leichter vermehren. Daher bei Slips lieber auf luftdurchlässige Baumwolle setzen.

6. Trinken, trinken, trinken: Wenn ihr nicht genug trinkt, dann müsst ihr auch kein Wasser lassen, euer Urin bleibt lange in der Blase und Bakterien machen hier Poolparty. Also: Gieß dir jetzt sofort ein Glas ein. Von Solidago Steiner gibt es übrigens auch einen Tee, Harntee Steiner mit Extrakten aus Goldrutenkraut, Birkenblättern und Orthosiphonblättern (Pflichttext) – den pimpe ich noch mit Ingwer und Zitrone. Wenn schon Immunsystem stärken, denn schon Immunsystem stärken. Zwei Liter täglich (ungesüßter Kräutertee oder stilles Wasser) sind optimal!

küchendeko

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.