TOP

BERLiN FASHiON WEEK – TOP 5 NEVER EVER LOOKS

miranda konstantinidou

ich traue mich wieder meine fünf never ever looks der berlin fashion week zu zeigen. selbst wenn das dazu führen sollte, zu manchen schauen nicht eingeladen zu werden (soll schon passiert sein…). wieder einmal betone ich, dass es sich auf einzelne looks bezieht und nicht auf die gesamte kollektion.

was wäre nevereverever.me ohne never evers? subjektivität ist der pulsschlag der blogs und freie meinungsäußerung ein wichtiges gut. also reihe ich mich nicht in die anzahl der lobhudeleien ein und beziehe klar stellung zu meinen saisonalen fehltritten.

bäm.

den anfang macht miranda konstantinidou (bild oben). während andere looks der show begeisterten, ist diese kombination aus 90er jahre techno queen meets madonna wonderbra eine eindetige geschmacksverirrung.

es folgt der pvc space anzug. kilian, oh kilian. du schaffst es immer wieder, mich von absolutem entzücken in fassungslosigkeit zu versetzen. manisch ist das. aber abwechslungsreich. kilians top look findet ihr hier.

kilian kerner

es folgt ein graus von issever bahri. schlüsselbein und schöne schultern machen eine frau sexy. die sache „abzurunden“ schlägt ins gegenteil über. never ever. eggshape geht anders.

issever bahri

anja gockel

anja gockel präsentierte einen (alp-)traum in schwarzweiß. das ist weder konsequent hosenanzug, noch stylisch vokuhila-look. fail.

last but not least muss ich diesmal leider auch meine lieblinge von augustin teboul nominieren. dieser look ist garantiert kunst – aber die kann definitiv wech.

augustin teboul

pictures via mercedes benz fashion week berlin

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.