TOP

[Werbung] BEAUTYTiME – NUXE PARiS

letzte woche lud die kosmetikmarke nuxe nach hamburg zum beauty-workshop. die französische firma präsentierte uns das beeindruckend umfangreiche portfolio und weckte bei mir so manche begehrlichkeiten – und damit meine ich nicht den champagner und die goldenen macarons…

bis heute hat nuxe 32 patente für produkte aus dem hauseigenen forschungslabor angemeldet. dabei wird ein produkt erst dann auf den markt gebracht, wenn es die tests zu sicherheit und wirksamkeit unter dermatologischer kontrolle besteht. bei allen cremes, ölen und co. wird auf ein gutes preis-leistung-verhältnis geachtet. was mich erstaunt hat: das teuerste produkt kostet 50 euronen.

dabei kommt nuxe als luxusmarke daher. während es in frankreich gang und gebe ist, seine pflege in der apotheke oder pharmacie zu kaufen, denken viele deutsche konsumenten, dass luxus nur in der parfumerie zu haben ist. tatsächlich hängen die preise aber auch oft mit werbe- und marketingstrategien zusammen, welche viele produkte teuer machen.

nuxe bietet alles, von der grundpflege bis hin zu spezifischen produkten auf alter und hauttypen abgestimmt. sogar eine art bio-botox wird verwendet, um erste mimikfalten zu reduzieren. meine favoriten sind die crème fraîche produkte für den feuchtigkeitskick sowie für mich alte dame die anti ageing helferlein. der knaller und deshalb auch bestseller ist das gold-schimmer öl, das zum glück edel wirkt und nicht nach großraumdiskothek schreit… must have für diesen sommer!

danke an nuxe für diesen interessanten und schönen tag!

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.