TOP

armedangels No X-Mas: Let’s care all year

[Werbung] Ich habe von armedangels ein Geschenk bekommen, dass mich paradoxerweise dazu auffordert, mit Köpfchen zu konsumieren und auch an Weihnachten geschenketechnisch nicht frei zu drehen.

Es handelt sich dabei um ein No X-Mas Präsent. Der armedangels Logo Schal mit passender Mütze kam mit folgender Grußkarte: We care all year – Let’s care all year! Ich habe mich da sofort angesprochen gefühlt, weil das auch mein Motto ist. Ich liebe es, Menschen zu beschenken und ihnen eine Freunde zu machen, aber der Konsumwahn an Weihnachten geht mir gelinde gesagt (sorry) auf den Sack.

armedangels

In meiner Familie schenken wir nur noch den Kiddies etwas. Mir ist es eh zuwider, dass Weihnachten zu einem reinen Konsumfest verkommen und die eigentliche Message verloren gegangen ist: Nächstenliebe. Klingt jetzt mega cheesy von einem Konsumopfer wie mir, aber das einzige Geschenk, das ich möchte, ist Gesundheit und Zufriedenheit für mich und meine Liebsten. Deshalb möchte ich mich das ganze Jahr über um andere kümmern und nicht nur, wenn es ein Anlass mir „gebietet“.

armedangels

armedangels – Let’s care all year

 

Leider bedeutet Konsum in unserer heutigen Zeit immer mehr auch die Ausbeutung von Menschen. Daher sollten wir alle mit Köpfchen konsumieren, weil jeder Kauf Konsequenzen hat. armedangels ist eine Marke, die sich das ganze Jahr über fair, sozial und nachhaltig engagiert. Natürlich geht es auch hier um Konsum, allerdings profitiert jeder vom Kauf – der Konsument, die Marke und auch die Person, die dein Teil gefertigt hat. Hier wird fair behandelt und bezahlt.

Wer so gerne Geschenke macht wie ich, der kann sich easy mit dem Gedanken anfreunden, das ganze Jahr über caring zu sein.

armedangels

Fotos von Suzana Holtgrave

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.