TOP

Juli 2014

[caption id="" align="aligncenter" width="580"] roshi porkar - wenn auch fake, ganzkörper fur geht gar nicht.[/caption] nach alter tradition folgen auf die top 10 looks der berliner modewoche auch immer die flop 10 entwürfe. so ist es auch dieses mal nicht anders. wir präsentieren euch die untragbarsten styles, die schlimmsten stilvergehen und ein wenig augenkrebs. klar sehen manche das als kunst an, aber für mich können diese teile weg...

[caption id="" align="aligncenter" width="580"] irene luft[/caption] es ist immer ein toller moment, wenn flatternde kleider den laufsteg beherrschen. ich breche regelmäßig zusammen vor entzücken, möchte die uhr um ein jahr vordrehen und bestenfalls noch 370kg abnehmen, um perfekt in diese dinger rein zu passen. heute gibt es also für euch unsere zehn liebsten kleidchen der berlin fashion week. viel spaß!

wir stehen kurz vor dem wochenende - zeit für ein wenig glitter und glimmer. mich verbindet mit all meinen glitzer-pailetten-fummeln eine große liebe. außerdem sehen die teile sowohl zu sneakers, als auch zu hohen hacken spitze aus! glitter on!

sommer, sonne, sonnenschein, was kann schöner sein? damit auch eure augen den sommer gut überstehen und ihr die heißen strahlen in vollen zügen genießen könnt, habe ich euch einen bunten mix an brillen zusammen gestellt, welche momentan absolut im trend liegen und in den shops zu finden sind.

[caption id="" align="aligncenter" width="580"] kilian kerner[/caption] berlin und wedding, das passt wie die faust aufs auge. nein, ich möchte euch nicht vom berliner bezirk wedding erzählen, wo die diesjährige fashionweek statt fand, sondern euch meine favoriten der schönsten hochzeits-looks vorstellen. ob klassisch mit spitze bei lena hoschek, puristisch schlicht bei isabell de hillerin oder ausgefallen bei marina hoermanseder, für jeden geschmack war ein wunderschönes brautkleid mit dabei. und auch die männerwelt kam nicht zu kurz. wer sagt denn, dass es immer der klassische anzug sein muss?

weiß doch jeder, dass querstreifen dick machen… das wusste schon obelix - der hatte allerdings auch eine leicht andere figur als ich (und wehe jetzt sagt einer was anderes!). dennoch halte ich mich heute mal an sein zitat und präsentiere euch einen längsstreifen-look von der fashion week. die schuhe sind übrigens zu meinen dauerbegleitern geworden, da oberlässig und saubequem.

[caption id="" align="aligncenter" width="580"] vlnr.: c'est tout, lala berlin, malaika raiss, udk, marcel ostertag[/caption] wie bereits im januar zur wintersaison 2015, kommen jetzt auch hier die trends für den sommer kommenden jahres. da ist so einiges am start, bei dem ich schon ungeduldig mit den füßen scharre. und ein trend, bei dem ich noch überlegen muss, wie ich den straßentauglich umsetze...

zuletzt tauchten wir noch in die tiefen des meeres ab und besuchten fische, krabben und anderes wassergetier. nun widmen wir uns der flora der strände. denn wo man auch hinblickt, wachsen palmen in dieser saison nicht nur auf dem balkon oder an karibischen sandstränden, nein, sie sprießen auf zahlreichen kleidungsstücken und accessoires. wer es auffällig mag, kann den trend von kopf bis fuß auf die palme treiben oder auch mit nur einem teil seinem outfit ein wenig karibikflair verleihen.

letzte woche durfte ich einige meiner liebsten langhaar blogger-schönheiten ins wella world studio zur blow dry bar einladen. dort haben sich die ladies die richtige föhnwelle zugelegt, um dann auf der fashion week durchzustarten. ich habe für euch die schönsten eindrücke gesammelt.

eine weiße bluse zu einer blue jeans kann jeder, sieht immer nach was aus und passt zu den meisten gelegenheiten. damit es nicht uniform wirkt (ihr wisst, ich steh' nicht so auf massentauglichkeit), kombiniere ich zu meinem braven ausgangslook pastellige sk8 his und eine knallige tasche. so wird aus hemd und hose ganz schnell ein vrenistyle.

mädels, kaum zu glauben, aber wahr: es ist nachgewiesen, dass über 12 millionenen frauen in europa ihre beauty- und fashionprodukte im kühlschrank lagern, um diese länger frisch halten zu können. gehört ihr auch zu den kitchenistas? dann hätte ich den perfekten cooling closet für euch...

ich in hohen hacken - das ist ein eher seltener anblick. meine geliebten sneakers tausche ich nur selten gegen absatzschuhe ein. dennoch habe ich echt viele und auch die wollen ausgeführt werden. was gäbe es da für eine bessere gelegenheit, als die fashion week?!

die wohl aufzeizendste fashion show der modewoche zeigte ein online sexshop. auf der dachterrasse des weekend clubs am alexander platz lud amorelie zu einem burleque bbq. ein großes spektakel, regen- und sektdusche inklusive.

manchmal ärgere ich mich, dass ich (noch) keine videos für euch mache. den abend bei blutsgeschwister in der pan am lounge kann ich mit worten kaum beschreiben. hoch über den dächern berlins traf ich auf wahrlich entzückende models und ließ mich auf eine zeitreise entführen...

ich habe hier gleich fünf teile, ohne die ich diesen sommer nicht sein möchte. tatsächlich ist bei meinen vrenistyles eigentlich immer mindestens ein älteres teil aus den tiefen meines geliebten kleiderschranks dabei. hier jedoch ist bis auf die tasche von kopf bis fuß alles neu - inklusive dem "falschen" pony...

ich bin schon wieder mitten drin im kleiderberg. mindestens dreimal pro tag umziehen (inklusive nachthemd) ist diese woche zur berlin fashion week angesagt. da gilt es vorher genaueste inventur im schrank zu betreiben, um ja keines meiner geliebten teile zu vernachlässigen. die kompletten styles seht ihr bald, heute gibt's schonmal einen kleinen teaser...