TOP

Dezember 2013

momentan entdecke ich eine neue farbe, die immer schon zu meinen persönlichen never-ever farben gehörte: es handelt sich um grün. bisher mehr als stiefmütterlich behandelt, habe ich nun gleich zwei grüne kleider und brauche eure entscheidungshilfe.

whoop whoop! am dritten advent glitzert es wieder. zwei richtig coole high top sneaker von adidas stellen euch vor die qual der wahl - darf es golden blinken oder soll es doch eher kühles silber sein? ihr seid gefragt.

kling, glöckchen, klingelingeling… pah, nix da! der fortgeschrittene weihnachts-wahnsinns-survivor greift zur klangschale. so wie ich bei meinem zweiten besuch im adlon spa, um dem alljährlichen trubel die entspannte stirn zu bieten.

ich hab ja lange überlegt, ob ich für euch meinen hintern in die kamera halte, aber zu erklärungszwecken muss das heute sein. ich habe mir nämlich eine neue hose zugelegt. sie nennt sich revel, ist von levi's und macht den popo schön...

heute dreht sich alles um heiße höschen. beim ausmisten meines schrankes bin ich auf teile gestoßen, die zum einen einen lachanfall verursachten und zum anderen dazu führten, dass ich die lingerie abteilung in meinem schrank neu bestücken werde.

und sie lebten glücklich bis an ihr lebensende... pustekuchen. was den märchenprinzessinnen heute blühen würde, hat künstlerin dina goldstein in einer ganz wunderbaren fotoserie festgehalten. über zwei jahre lang arbeitete goldstein an dem projekt fallen princesses und beschäftigte sich mit der realität der adeligen ladies.