TOP

Upside Down – Hängende Möbel

Was wäre, wenn dein Mobiliar schweben könnte? Nichts leichter als das. In diesem Artikel zeigen wir dir hängende Möbel, die für eine zauberhafte Atmosphäre in deinen vier Wänden sorgen.

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für räumliche Veränderung als jetzt – allzu gerne ziehen wir uns in unsere heimischen vier Wände zurück und machen es uns in der Wärme gemütlich. Um sich dabei richtig wohlzufühlen und das Ganze abwechslungsreich zu gestalten, eignen sich hängende Möbel hervorragend.

Die Seele baumeln lassen

Die Nummer Eins in puncto Hängemöbel ist unbestritten die Hängematte. Jeder hat seine Seele schon mal in so einem Accessoire baumeln lassen. Auf der Suche nach schönen Wohntrends laufen einem aber noch viel mehr Hänger über den Weg: Tische, Kleiderstangen, Regale, Pflanzenhänger, Banken, bis hin zu Betten. Fast alles, was man sich stehend vorstellen kann, ist also auch hängend erhältlich.

Hängende Möbel: Der visuelle Kontrast

Das tolle an diesen Erfindungen ist ihr ganz eigener Charme, der für eine individuelle Atmosphäre im Raum sorgt. Gerade in Kombination mit einem ansonsten klaren Look, können hängende Möbel ein toller visueller Kontrast sein. Platznot ist ebenfalls ein guter Anlass, um ein paar Möbel in die Luft zu verlagern. Schwebende Matten und Sessel im Boho-Look sorgen außerdem für ein richtiges Karibikflair zu Hause.

Welche hängenden Goldstücke das World Wide Web gerade so hergibt, präsentieren wir dir hier:

hängende möbel

1. Junit Leuchte von Schneid

Diese schönen modularen Pendelleuchten bestehen aus acht verschiedenen Elementen. Sie bestechen mit einer klaren Oberfläche und mit ihrer farbenfrohen Gestalt. Eine Lampe kostet ca. 199 Euro.

2. Swing von Paola Lenti

Edward van Vliet hat diesen zweisitzigen Schaukelsitz aus Sassafras Holz designt. Swing ist sowohl im Outdoorbreich ein echter Hingucker als auch im Wohnzimmer. Preis auf Anfrage.

3. Rope Coat Rack von Opinion Ciatti

Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Garderobe? Dieses massive Seil ist ein echter Hingucker und geeignet, um Jacken oder Accessoires aufzuhängen. Kosten: 571 Euro

4. Komplement von Ikea

Der Aufhänger ist schon lange Teil des Ikea-Angebots. Wer nach einer günstigen Möglichkeit sucht, Accessoires aufzuhängen, ohne zu bohren, ist damit gut beraten. Kosten: ca. 4 Euro.

5. Trilogy Plant Hanger von Capra Designs

Dieser schöne Pflanzenhänger überzeugt durch ein klares Design im Triangel-Look. Damit ist jeder gut dran, der seine Blumentöpfe lieber aufhängen möchte, anstatt sie aufzustellen. Die Kosten liegen umgerechnet bei ca. 97 Euro.

6. Virginia‘ Kingsize Hängematte von La Siesta

Sie darf natürlich nicht fehlen: Die Hängematte für die eigenen vier Wände und eine entspannte Siesta. Die Netzhängematte ist nicht nur für warme Sommertage super. Kosten: ca. 109 Euro.

hängende möbel

7. Jonas Coat Rack von Roscini

Der doppelseitige Aluminumhaken in Orange ist perfekt geeigenet für Hüte und andere Accessoires. Diese schweben dann optisch durch den Raum. Preis auf Anfrage.

8. Cement Wood Lamp von Specimen Editions

Die Hängeleuchten aus Beton und Holz im Industrial-Look sind eine interessante Kombi und zudem außergwöhnlich bunt. Sie kosten ca. 169 Euro.

9. Copper Clothes Hanger Medium von Calvill

Diese handgefertigte Kleiderstange in Kupfer ist praktisch und ein hübsches Accessoire. Sie wird mit einer weißen Kordel aufgehängt und die Höhe kann mithilfe des Seils selbst bestimmt werden. Kosten: ca. 103 Euro.

10. Hängesessel von HK Living

Dieser Hängesessel in Form einer Halbkugel ist speziell für den Gebrauch im Haus gemacht. Er lässt sich einfach und platzsparend in jedes Zimmer integrieren und sorgt für eine extra Portion Gemütlichkeit. Kosten: ca. 399 Euro.

11. Hanging Plant Pot Saturno von Car-Met

Dieser Pflanzenhänger ist von Planeten und dem Universum inspiriert, während das klare und schlichte 3D-Design sich in jede Atmosphäre einfügt. Preis auf Anfrage.

12. The „Westhaven“ Porch Swing von FourOakDesigns

Mit dieser schönen Sitzbank für zwei kann man relaxt durch den Raum schwingen und die Seele baumeln lassen. Sie kommt aus den USA. Kosten: umgerechnet ca. 1040 Euro.