TOP
the alama project

The Alama Project – Kultur zum Anziehen

Das Alama Project möchte das erste Fashion Foto- und Videoshooting mit Maasai Frauen umsetzen. Um diese Mission und die Menschen vor Ort zu unterstützen, gibt es ein Crowdfunding.

Alama Project – Nachhaltiges Design der Maasai

Alama ist Swahili und bedeutet “Symbol“. Jedes handgefertigte Schmuckstück aus der Alama Kollektion steht für ein Symbol in der Maasai Tradition. Hier geht es nicht um saisonale Produkte, sondern um einzigartige, handgefertigte Statement Pieces. Alama unterstützt eine Zero Waste Policy. Das bedeutet, dass die Maasai Frauen mit veganem Leder, recyceltem Plastik oder auch Fasern aus Reissäcken arbeiten. Glasperlen und Metallanhänger werden auf den lokalen Märkten im Norden Tanzanias hinzugekauft.

alama project

Die Schmuckstücke, die im Rahmen des Alama Project entstehen, werden von den Maasai am Fuße des Kilimanjaro gefertigt. Jedes Teil wird in einem taditionellen Maasai Säckchen geliefert, zusammen mit einer Karte, auf der du ein Foto der Künstlerin siehst, die dein Design gefertigt hat. Du erfährst nicht nur ihren Namen, sondern auch die kulturelle Bedeutung deines Schmuckstücks.

Unterstütze das Crowdfunding

Alama verbessert die Lebensumstände der Maasai und Meru Stämme, beispielsweise durch kostenlose medizinische Versorgung, Sozialhilfe und kostenfreie Bildungsangebote. Darüber hinaus gibt es nachhaltige Touristenprogramme, die von den Maasai selbst organisiert und durchgeführt werden. The Alama Project bietet den Maasai Frauen eine Plattform, mit der sie ein regelmäßiges Einkommen haben und ihr Handwerk in der Welt vorstellen können.

Ein Schmuckstück von Alama schmückt nicht nur dein Antlitz, sondern versichert dir darüber hinaus, dass mit dem Kauf ein großer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gemacht wird und mit großem Respekt für Menschen, Tiere und unseren Planeten.  

HIER könnt ihr die Mission supporten. Noch drei Tage läuft das Finanzierungsprojekt. Es geht um Alles oder Nichts. Dieses Projekt wird nur finanziert, wenn es das festgelegte Ziel erreicht. Noch fehlen knapp 2.200€ – mit eurer Hilfe kann Alama das schaffen!

alama project

Fotos: The Alama Project

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.