Esprit by Opening Ceremony – Farbflash!

Werbung

Opening Ceremony und Esprit

80’s Power Deluxe! Endlich erscheint die dritte gemeinsame Kollektion von Opening Ceremony und Esprit. Ich durfte meinen Lieblingslook vorab für euch shooten. Es lebe der Farbflash! 

Die Teile sind an den College-Look der späten 1980er und frühen 1990er angelehnt. Erinnert ihr euch noch an die guten alten Esprit-Logo-Sweatshirts? Hier kommt die Neuinterpretation! Die Teile sind erwachsener geworden, das kultige Logo und die typischen Designs der damaligen Zeit aber bleiben.

Opening Ceremony und Esprit

Natürlich entscheide ich mich für die modernen Leo Prints, aber auch die grafischen Karommuster aus der Kollektion können sich sehen lassen. Pastelltöne treffen auf Knallfarbe in wunderbar unerwartetetn Farbkombis – ein Träumchen!

Da Esprit seit jeher auf Vielfalt setzt, enthält die Kollektion zudem lässige Unisex-Silhouetten, die vielseitig miteinander kombinierbar sind. Am besten wirken die Modelle natürlich übereinander getragen. Ein wenig nostalgisch werde ich außerdem bei den stoffüberzogenen Haargummis. Exakt diese Frisur habe ich schon mit 4 Jahren getragen. Damals war es ein pinker Esprit Pulli – was sonst.

Esprit Opening Ceremony

Die Esprit by Opening Ceremony Kollektion für den Winter 2017 ist ab sofort in den Läden von Opening Ceremony, auf openingceremony.com, hier im Pop Up auf esprit.com, sowie in ausgewählten internationalen Läden erhältlich. Preise reichen von 29,99€ bis hin zu 499€.

Happy Shopping!

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *