TOP

Author: Vreni Frost

Vreni ist Maître d'Internet, Sinnfluencer und trägt ihr Herz auf der Zunge. Seit fast einem Jahrzehnt bloggt sie sich durchs WWW und widmet sich mit Herzblut auch kritischen Themen in ihrer Branche.

Berlin hat weit über 500 Eisdielen. Sie nennen sich Eisdealer, Fantasia del gelato oder Fräulein Frost (hallo, Namensvetterin!). An manchen dieser Lokalitäten steht man länger an als vor dem berüchtigten Berghain.

Alles neu macht... der August. Ab heute gibt es neverever.me in neuem Design. Aber nicht nur das. Auch inhaltlich tut sich einiges. Klickt euch rein!

[Werbung] Kürzlich besuchte ich die Destillerie von Ketel One nahe Amsterdam. Dort lernte ich nicht nur etwas über die Herstellung, sondern auch, worauf man beim Vodka Tasting achtet.

Ihr alle fiebert mit mir in meinem Prozess gegen den Verband Sozialer Wettbewerb. Jetzt ist ein erstes Urteil vom Landgericht Berlin da. Dieses ist eine Ohrfeige für jeden Online Medienmacher.

Nicht nur UV-Strahlung schädigt unsere Haut. Nein, auch das so genannte Blue Light, welches Bildschirme ausstrahlen, lässt die Haut schneller altern. Das muss nicht sein.

[Werbung] Ich bin mit Victorinox aufgewachsen - Papa hatte im Urlaub immer ein Taschenmesser parat. Jetzt durfte ich im Werk in der Schweiz sogar selbst ein Messer zusammenbauen.

[Werbung] Ich liebe runde Konzepte. Was ich nicht so sehr liebe, ist Wäschewaschen. Wenn Letzteres jedoch zum Happening wird, dann macht auch das Spaß. Wie funktioniert's? Mit Lovables!

Die Badesaison startet. Ab an den Strand. Damit es weiterhin eine Freude ist, Sand und Wellen zu genießen, müssen wir uns dringend um weniger Plastik im Meer bemühen.

[Werbung] Einzigartige Dinge und wahre Schätze abseits vom Massentrend findet man oftmals auch online. Ich durchstöbere daher regelmäßig meine liebsten Etsy Vintage Shops

Es ist Zeit für eine neue Hit & Shit Parade. Diesmal: Rassistische Kackscheiße, meine nicht vorhandenen Running-Ambitionen, neue Schönheitsideale und noch einiges mehr. Viel Spaß!

[Werbung] Am Wochenende war es soweit. Der Startschuss für den Milka Biscuit Run fiel in Berlin. Auf einem lebensgroßen Spielfeld kämpften wir um jeden Cookie. Auch ihr könnt dabei sein!

[Werbung] Wer viel reist, braucht einen Rückzugsort deluxe. Ich liebe mein Zuhause und habe mich daher mit home24 Expertin Eva Padberg über Slow Living und mehr unterhalten.

Size Zero ist für mich eine wortwörtliche Nullnummer und mein Sixpack trinke ich lieber im Sonnenuntergang auf einer gemütlichen Parkbank. Dennoch habe auch ich für euch meinen persönlichen Bikini Body Guide.

[Werbung] Ich habe mir letztens zwei wundervolle vintage Blumentische gekauft. Bei der Suche bin ich auf so viele coole Shops gestoßen, die ihr kennen müsst! Hier kommen meine 10 liebsten Etsy Vintage Shops in Sachen Interior.

[Werbung] Als Kinder haben wir noch mit Walkie Talkies gespielt, jetzt nutzen wir We-Vibe Sync als Kommunikationsmittel. Kennt ihr nicht?! Dann müssen wir dieses Thema unbedingt vertiefen...

[otw_shortcode_info_box border_style="bordered"] Dieser Artikel enthält Produktplatzierung [/otw_shortcode_info_box] Wer hat eigentlich meine Klamotten angefertigt? Und unter welchen Umständen? Wir brauchen dringend mehr Transparenz in der Mode und fordern eine Fashion Revolution.

In Island sagen sie: Wenn das Wetter nicht passt, dreh dich um, dann hast du ein anderes Wetter. Wetter ist hier ein Riesenthema, aber auch andere skurrile Fakten sind spannend.

Das Alama Project möchte das erste Fashion Foto- und Videoshooting mit Maasai Frauen umsetzen. Um diese Mission und die Menschen vor Ort zu unterstützen, gibt es ein Crowdfunding.