5 Tipps für den perfekten Sonnenschutz

eines erst einmal vorneweg: ohne sonnenschutz geht gar nichts. selbst wenn ihr jetzt noch keine anzeichen der hautalterung seht – die schädigung ist meist größer, als man denkt.

vor einiger zeit war ich zum hautscreening bei ultrasun. bei einem gemütlichen frühstück wurden wir über sonnenschutz und die marke aufgeklärt. wer wollte, durfte sich dem high-tech screening unterziehen, bei dem die haut analysiert wird. hier wurde so manches gesicht nach dem resultat ganz schön lang. ich selbst nutze seit über 15 jahren nur tagescremes mit einem lichtschutzfaktor von mindestens 15. jetzt war ich natürlich neugierig, was der test bei mir bringen würde. und siehe da: meine haut ist besser als die von 90% der restlichen testpersonen meiner altersklasse. für mich der beweis, dass täglicher sonnenschutz unerlässlich ist.

mit ultrasun im gepäck machte ich mich vor einer woche auf nach griechenland. nur sechs kilometer von rhodos town entfernt, befindet sich das 5* hotel sentido ixian all suites. das elegante und moderne adults only hotel besteht aus 69 suiten mit privatpools speziell für erwachsene. das hotel liegt direkt am strand im kleinen ort ixia im westen von rhodos. der kiesstrand mit gemütlichen sonnenliegen lädt zum faulenzen ein. in dem kleinen ort befindet sich eine auswahl an bars, tavernen, supermärkten und kleinen geschäften.

herausragend im hotel ist die freundlichkeit und professionalität des personals, das ist mir bisher in griechenland immer aufgefallen. die menschen sind ehrlich nett und hilfsbereit, es ist keine aufgesetzte freundlichkeit. unser zimmer ist tiptopp sauber, jeden tag werden wir mit einem teller kuchen oder frischem obst überrascht. für den großen hunger stehen euch mehrere a la carte restaurants zur verfügung und morgens ein langschläfer frühstück bis 12 uhr. nice! hier müsst ihr unbedingt den fredo cappuccino bestellen, eine griechische kaffee spezialität, die ich letztes jahr in thessaloniki täglich genoss.

im sentido ixian all suites unterzog ich die ultrasun produkte dem praxistest. fünf wertvolle tipps habe ich für euch mitgebracht:

1. täglicher sonnenschutz: denkt bitte nicht, dass ihr euch nur im urlaub schützen müsst. das ganze jahr über ist sonnenschutz angebracht. eine gutes tagescreme enthält mindestens lsf15 und antioxidantien. im sommer benutze ich daher eine spezielle kombination von lamellarem breitband-schutz mit spf50+, gsp-t (erhöhte antioxidative aktivität) und ectoin (= zellschutz). hier findet ihr das produkt. denkt immer daran: auch an grauen tagen, an denen sich die sonne gar nicht blicken lässt, gelangt rund 70% der uns älter machenden uva-strahlung auf die erde.

2. pflege nach dem sonnenbad: klar, wir alle kennen after sun produkte. darauf muss ich nicht näher eingehen. wer zusätzlich etwas für seine haut tun möchte, gibt dem gesicht die extraportion pflege in der nacht. die ultrasun overnight mask ist eine kombination aus hyaluronsäure mit slow-release-system und hochwirksamem braunalgen-extrakt. über nacht wird die haut langanhaltend mit feuchtigkeit versorgt. die perfekte anti-ageing-pflege nach verstärkter sonneneinwirkung.

3. spezial-pflege: oft vernachlässigen wir beim sonnenschutz unsere ohren, lippen, die feine haut um die augen sowie unsere hände. ihr werdet lachen, ich schmiere mir tatsächlich die ohrmuschel mit der lippenpflege ein, die lippen sowieso. um die augen herum kommt eine spezielle augenpflege. außerdem erhalten meine hände eine extraportion creme, da ich keine lust auf frühzeitige pigmentflecken habe. klingt viel und anstrengend?! ist es nicht, seht es einfach pflegeritual.

4. kennt eure eigenschutzzeit. na, wie lange könnt ihr ohne sonnenschutz raus? wisst ihr nicht? ich auch nicht. habe es schon 100 mal nachgeschaut und ausgerechnet, vergesse es aber immer wieder. hier findet ihr eine tabelle, wo ihr euer sonnenkonto nachlesen könnt. meine körpereigene schutzzeit liegt irgendwo zwischen 3-10 minuten bei extremer sonne. da creme ich mich doch lieber gleich ein…

5. kenne die inhaltsstoffe: lasst uns tacheles reden. viele beauty-produkte enthalten so viel mist, der eure haut irritiert und im schlimmsten falle zu allergien führt. ultrasun bietet als uv-schutz labor erstmals produkte ohne die drei kritisch diskutierten, hormonaktiven und irritierenden filter octorcrylene, ethylhexyl methoxycinnamte und butylmethoxydibenzoylmethan an. insbesondere bei einer täglichen verwendung von face uv-schutz produkten ist es absolut zentral, hautfreundliche filter zu verwenden! ultrasun verwendet einen einzigartigen infrarot-a-schutz: infrarot-a-strahlen werden nebst uvb- und uva-strahlen als auslöser der hautalterung gesehen. zu guter letzt überzeugt mich die marke mit 0% kritischen inhaltsstoffen speziell für empfindliche haut: die produkte enthalten kein parfum, keine mineralöle, keine emulgatoren, keine konservierungsmittel, keine peg/ppg-verbindungen (bindemittel/lösungsmittel/weichmacher), keine silikone und keine aluminium-verbindungen. gerade emulgatoren stehen in kombination mit mineralölen im verdacht, sogenannte sonnenallergien auszulösen.

die ganze ultrasun produktpalette findet ihr hier. in diesem sinne: happy sonne!

– dieser beitrag wird von ultrasun unterstützt – 

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

1 comment on “5 Tipps für den perfekten Sonnenschutz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *